3D-Drucker für die Medizin: Kumovis gewinnt mit Renolit und Solvay zwei neue Investoren

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller Kumovis, der sich auf den medizinischen Bereich spezialisiert hat, gab bekannt, dass die Serie-A-Finanzierungsrunde über 3,6 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen …
(Orginal – Story lesen…)



Elektrischer Strom bringt Metallbauteile aus dem 3D-Drucker hochpräzise in Form

Das Forschungsteam von Professor Dirk Bähre an der Universität des Saarlandes verwandelt Metallbauteile aus dem 3D-Drucker berührungslos in hochpräzise technische Spezialanfertigungen. Mit ihren neuar …
(Orginal – Story lesen…)



Paderborner Start-up verkauft Schnapskraken aus dem 3D-Drucker

Paderborn. Zwischen Bett und Hantelbank steht bei Lennart Wiegmann ein 3D-Drucker. Er druckt einen Teil für die Schnapskrake. 2019 konnten Wiegmann und Malte Grintz mit ihrem Paderborner Start-up über …
(Orginal – Story lesen…)



Ender 3 vs. 3 Pro und 5: Kostet der beste 3D-Drucker nur 200€?

Der Ender 3 hat im Test Ende 2018 sehr gut abgeschnitten. Lohnt sich der Kauf noch, oder sollte man zu einem der teureren Nachfolgemodelle greifen? TechStage zeigt die wichtigsten Unterschiede der End …
(Orginal – Story lesen…)



Dinetik DT32: 3D-Drucker mit großem Bauraum aus Litauen

Das litauische Unternehmen Dinetik ist – laut eigenen Angaben – der erste Hersteller im Land, der einen hochwertigen 3D-Drucker entwickelt und produziert, der auf eine offene Materialplattform setzt.
(Orginal – Story lesen…)



Mecklenburger Metallguß in Waren: Schiffspropeller aus dem Mega-3D-Drucker

Den rötlich gefärbten Propeller-Flügel, den Gießerei-Ingenieur Fabian Thiemann mühelos in die Höhe hebt, wiegt gut 20 Kilogramm. Das geschwungene Schiffbauteil in Originalgröße von 1,20 Meter Länge is …
(Orginal – Story lesen…)



3D-Drucker-Roundup No. 80: Modifikationen und Case für den Raspberry

Themenschwerpunkt im letzten Roundup waren Herzenssachen in 3D-gedruckt und gelasert. Auch in diesem Roundup bekommt ihr wieder geballte Drucksachen und Modifikationen aus dem 3D-Drucker präsentiert.
(Orginal – Story lesen…)



Roboze 3D Parts: 3D-Drucker-Hersteller Roboze startet Fertigungsservice

Roboze ist ein italienischer 3D-Drucker-Hersteller, der sich auf Drucke spezialisiert hat, die so stabil und fest wie Objekte aus Metall sind. Nun hat das Unternehmen einen Fertigungsservice vorgestel …
(Orginal – Story lesen…)



Schutzgesetz für Medizinfirmen / Hilfe aus dem 3D-Drucker

[Mi 20.05.2020, 14:51] Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vorgelegten Entwurf zur Novellierung der Außenwirtschaftsverordnung (AWV) beschlossen. Im Mitte …
(Orginal – Story lesen…)



Filigrane und robuste Tragstrukturen aus dem 3D-Drucker

Durch additive Fertigung können Bauteile anhand dreidimensionaler digitaler Modelle schichtweise hergestellt werden. Im Projekt „3D-Weld – 3D-gedruckte Knotenpunkte aus Stahl für bionische Tragstruktu …
(Orginal – Story lesen…)