Synology: Drei neue NAS-Systeme für Heimanwender

Das Einsteigermodell DiskStation DS118 bietet einen Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz und zudem 1 Gigabyte Arbeitsspeicher.
(Orginal – Story lesen…)


1. Synology DS918+ 4 Bay Desktop NAS Gehäuse

Synology DS918+ 4 Bay Desktop NAS Gehäuse
  • Leistungsstarke und skalierbare 4-Bucht-NAS für wachsende Unternehmen
  • Verschlüsselter sequentieller Durchsatz bei über 225 MB / s Lesung und 221 MB / s Schreiben
  • Quad-Core Intel J3455 Prozessor mit AES-NI Hardware Verschlüsselung Engine

2. Synology NAS DS120J 1-Bay

Synology NAS DS120J 1-Bay
  • Einfach zu verwendender 1-Bay-Speicher in einer persönlichen Cloud für unerfahrene NAS-Benutzer
  • Sequentieller Durchsatz: über 112 MB/s beim Lesen, 106 MB/s beim Schreiben
  • Plattform für Dateifreigabe und Synchronisation zwischen Geräten

3. Synology DS218J 2 Bay Desktop-NAS-Gehäuse

Synology DS218J 2 Bay Desktop-NAS-Gehäuse
  • Ein vielseitiges Einsteiger-NAS mit zwei Einschüben für privaten und privaten Cloud-Speicher
  • Über 113 MB / s lesen, 112 MB / s schreiben
  • Dual-Core-CPU mit Hardwareverschlüsselungs-Engine

4. Synology DS218j 2-Bay 4TB Bundle mit 2X 2TB HDs

Synology DS218j 2-Bay 4TB Bundle mit 2X 2TB HDs
  • <p>Synology DiskStation DS218j ist ein 2-Bay NAS
  • der perfekt zu deiner persönlichen Cloud passt. Einfach
  • aber kraftvoll

5. Synology DS218 2-Bay-Desktop-NAS-Gehäuse

Synology DS218 2-Bay-Desktop-NAS-Gehäuse
  • Leistungsstarker NAS mit 2 Einschüben für Heimanwender und kleine Büros
  • 64-Bit Quad-Core-Prozessor mit sequenziellem Datendurchsatz von über 112 MB/s (Lesen) und 112 MB/s (Schreiben)
  • 2 GB DDR4-RAM, 4-mal mehr als der Vorgänger
Zuletzt aktualisiert am: 18.01.2020 um 19:04 Uhr.