Sieben Punkte zur IoT-Security

Von Christoph M. Kumpa, Director DACH & EE bei Digital Guardian Das Internet der Dinge steckt immer noch in den Kinderschuhen …
(Orginal – Story lesen…)


2. Plugable MXChip AZ3166 IoT DevKit mit Microsoft-Visual- Studio-, Azure- und Arduino-Software-Integration

Plugable MXChip AZ3166 IoT DevKit mit Microsoft-Visual- Studio-, Azure- und Arduino-Software-Integration
  • Erstellen Sie mithilfe dieser voll Arduino-kompatiblen Platine und Microsofts Azure-Service in Minutenschnelle eine cloudbasierte IoT-Anwendung.
  • Die Unterstützung von Visual Studio mit der Arduino-Erweiterung ermöglicht Ihnen eine schnelle und serviceübergreifende Entwicklung.
  • Das SoC-Modul kombiniert die grundlegende Leistung des ST Microelectronics STM32F412 mit dem MXChip EMW3166 für WLAN-Unterstützung.
Zuletzt aktualisiert am: 18.09.2019 um 18:16 Uhr.