SC16: AMD stellt Open Source Programmierplattform ROCm 1.3 für GPU-Beschleuniger vor

Vor einem Jahr stellte AMD mit Blick auf Hyperscale Computing die Boltzmann Initiative auf der SC15 vor, die im Wesentlichen aus …
(Orginal – Story lesen…)


2. AMD Ryzen 5 1600 Prozessor

AMD Ryzen 5 1600 Prozessor
  • Prozessorsockel: AM4, Pufferspeicher L3: 16 MB, Anzahl Prozessorkerne: 6
  • Basistakt: 3,2 GHz, Max. Turbo-Taktfrequenz 3,6 GHz
  • Herstellungsprozess: 14nm

3. AMD Ryzen 7 1700 Prozessor mit Wraith-Spire-LED-Kühler

AMD Ryzen 7 1700 Prozessor mit Wraith-Spire-LED-Kühler
  • 8 Kerne
  • 16 Verarbeitungs-Threads
  • Ideal für gleichzeitiges Spielen und Streamen

4. AMD RyzenTM 5 2400G mit RadeonTM VegaTM Grafikkarte

AMD RyzenTM 5 2400G mit RadeonTM VegaTM Grafikkarte
  • Basistaktrate: 3.6 GHz; max. Taktrate: 3.9 GHz
  • Anzahl der CPU-Kerne: 4; Anzahl der GPU Cores: 11
  • AMD SenseMI Technologie AMD RyzenTM Master Dienstprogramm Enmotus FuzeDriveTM für AMD RyzenTM RadeonTM Software
Zuletzt aktualisiert am: 20.04.2018 um 07:28 Uhr.




auch interessant