Radeon RX Vega 64 und RX Vega 56: Härtetest in Spielen mit Worst-Case-Benchmarks

AMD hat just die Radeon RX Vega 64 veröffentlicht, die Radeon RX Vega 56 soll in Kürze folgen. PC Games Hardware hat die Zeit …
(Orginal – Story lesen…)


1. Asus PH-GTX1050TI-4G Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort)

Asus PH-GTX1050TI-4G Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort)
  • Eine Taktfrequenz von 1392 MHz im OC-Modus
  • Der kugelgelagerte Lüfter gleitet dank reduzierter Reibung besser und sorgt für eine 2x längere Lebensdauer der Karte sowie eine höhere Kühleffizienz.
  • Einfaches Plug-and-Play-Konzept bei dem keine zusätzliche Stromversorgung benötigt wird

2. Zotac Geforce GTX 1050 Ti ZT-P10510A-10L Mini Grafikkarte 4GB

Zotac Geforce GTX 1050 Ti ZT-P10510A-10L Mini Grafikkarte 4GB
  • ZOTAC Geforce GTX 1050 Ti Mini Grafikkarte
  • Speicher: 4GB GDDR5 128 bit. Taktraten: 1.303 MHz (base) 1.417MHz Boost. Speichertakt: 7.0 GHz.
  • NVIDIA Pascal GPU Architektur, NVIDIA GameWorksTM, NVIDIA GPU BoostTM 3.0, NVIDIA Ansel, Simultane Multi-Projektion

3. MSI GeForce GT 710 2GD3H LP DDR3

MSI GeForce GT 710 2GD3H LP DDR3
  • Chip: GK208 - GeForce GT 710 "Kepler 2.0"
  • Chiptakt: 954MHz, Boost: N/A
  • Speicher: 2GB DDR3, 800MHz, 64bit, 12.8GB/s

4. Gigabyte GeForce GTX 1050 GV-N1050OC-2GD Grafikkarte 2GB

Gigabyte GeForce GTX 1050 GV-N1050OC-2GD Grafikkarte 2GB
  • Chip: GP107-300-A1 "Pascal"
  • Chiptakt: 1404MHz, Boost: 1518MHz (OC Mode)
  • Speicher: 2GB GDDR5, 1750MHz, 128bit, 112GB/s

5. Asus ROG Strix-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2 x DVI-D, Displayport)

Asus ROG Strix-GTX1050TI-4G Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte (PCIe 3.0, 4GB GDDR5 Speicher, HDMI, 2 x DVI-D, Displayport)
  • Eine Taktfrequenz von 1392 MHz im OC-Modus
  • DirectCU II mit patentiertem Wing-Blade Lüfter-Design für einen 30% kühleren Betrieb und 3X leisere Performance
  • Asus FanConnect verfügt über von der GPU gesteuerte 4-Pin-Stecker zum Anschließen der Gehäuselüfter für optimale Kühlleistung
Zuletzt aktualisiert am: 26.04.2018 um 16:18 Uhr.



auch interessant