NVIDIA-Treiber 384.76 soll DirectX12 auf GTX-400- und GTX-500-Grafikkarten freischalten

Bereits 2014 hatte NVIDIA davon gesprochen, dass seine derzeit aktuellen Grafikkarten-Modelle DirectX12 unterstützen werden.
(Orginal – Story lesen…)




auch interessant