Nvidia Grafikkarten – Weniger Leistungszuwachs bei neuen Generationen

Bei den Prozessoren war in den letzten Jahren wenig Leistungssteigerung zu sehen – viele vermuten, dass Intel ohne starke …
(Orginal – Story lesen…)


1. Asus Radeon RX 550 4GB

Asus Radeon RX 550 4GB
  • Breite der Speicherschnittstelle 128 Bit, Schnittstelle PCI Express 3.0
  • RADEON RX550-4G RX550 PCIE3 4gb GDDR5 1183MHZ DVI HDMI DP
  • 4gb GDDR5 1183MHZ DVI HDMI DP

2. Sapphire 11268-01-20G Grafikkarte 4GB Speicher schwarz

Sapphire 11268-01-20G Grafikkarte 4GB Speicher schwarz
  • Chip: Polaris 12 XT (Lexa XT) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1100MHz, Boost: 1206MHz
  • Speicher: 4GB GDDR5, 1500MHz, 128bit, 112GB/s

3. PowerColor AXRX M3DH PCI-e RX 480 8GB DDR5 Grafikkarte mit HDMI, 3x Display-Port grau

PowerColor AXRX M3DH PCI-e RX 480 8GB DDR5 Grafikkarte mit HDMI, 3x Display-Port grau
  • Jenseits von HDGaming und die erste Wahl bei Premium-VR
  • Premium-VR-ErlebnisseRadeon RX 480-Grafikkarten mit Polaris-Architektur und AMD LiquidVR
  • Gamer-optimiertDeine ideale Lösung. Erlebe dank AMD FreeSync Technologie1 ein flüssiges Gaming mit geringer Latenz bei nahezu jeder Framerate.

4. MSI Radeon RX 560 Aero ITX OC 4GB AMD GDDR5 1x HDMI, 1x DP, 1x DL-DVI-D, 2 Slot Mini PC, Afterburner OC, AMD FreeSync, Grafikkarte

MSI Radeon RX 560 Aero ITX OC 4GB AMD GDDR5 1x HDMI, 1x DP, 1x DL-DVI-D, 2 Slot Mini PC, Afterburner OC, AMD FreeSync, Grafikkarte
  • Chip: Polaris 21 XT (Baffin XT) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1175MHz, Boost: 1196MHz
  • Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 128bit, 112GB/s

5. GIGABYTE Radeon RX 550 GAMING OC 2GD

GIGABYTE Radeon RX 550 GAMING OC 2GD
  • Grafikchip: AMD Radeon RX 550
  • Speicher: 2 GB (GDDR5, 128 Bit)
  • belegte Slots: 2 Slots
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2017 um 05:33 Uhr.



auch interessant