Nvidia Geforce GTX 1070 Ti – Gerüchte um neue Konkurrenz für AMDs RX Vega

Die AMD Radeon RX Vega 56 ist in Sachen Leistung ein starker Konkurrent zur aktuellen Nvidia Geforce GTX 1070, wie unser Test der …
(Orginal – Story lesen…)


1. Asus ROG Strix Z270F Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z270, Kabylake, 4x DDR4-Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)

Asus ROG Strix Z270F Gaming Mainboard Sockel 1151 (ATX, Intel Z270, Kabylake, 4x DDR4-Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)
  • Aura-Sync-RGB-LED-Beleuchtung und 3D-druckbare Module für eine ultimative Anpassbarkeit
  • Next-Gen-Konnektivität - Zwei Onboard-M.2-Steckplätze für eine PCIe-Bandbreite von bis zu 32 Gbit/s sowie USB 3.1 Typ-A- und Typ-C-Anschlüsse
  • ROG SupremeFX Audio - Bewährte Audio-Performance mit dualen Kopfhörerverstärkern, verbessertem Sonic Studio III und Sonic Radar III

2. Asus ROG Strix GeForce GTX1070-O8G Gaming Grafikkarte (Nvidia, PCIe 3.0, 8GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort)

Asus ROG Strix GeForce GTX1070-O8G Gaming Grafikkarte (Nvidia, PCIe 3.0, 8GB GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, DisplayPort)
  • Eine Taktfrequenz von 1860 MHz (im OC-Modus) für eine unvergleichliche Performance und ein einzigartiges Gaming-Erlebnis
  • 30% niedrigere Temperaturen und eine dreimal leisere Grafikkarte: Exklusive DirectCU III-Kühlung mit patentiertem Wing-Blade Lüfter-Design
  • Aura-RGB-Beleuchtung: Setz deinen Gaming-PC ins richtige Licht mit der individuell anpassbaren RGB-Beleuchtung

3. Asus ROG Strix X370-F Gaming Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD X370, Ryzen, 4x DDR4 Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)

Asus ROG Strix X370-F Gaming Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD X370, Ryzen, 4x DDR4 Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)
  • SupremeFX Audio: Bewährte Audio-Performance dank verbessertem Sonic Studio III und Sonic Radar III
  • Aura Sync RGB LED: Spektakuläre, synchronisierte Effekte und zwei Aura 4-Pin RGB-Strip-Anschlüsse
  • 5-Wege-Optimierung: Systemweites Übertakten und Kühlen per Mausklick

4. Asus ROG Strix B350-F Gaming Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD B350, Ryzen, 4x DDR4 Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)

Asus ROG Strix B350-F Gaming Mainboard Sockel AM4 (ATX, AMD B350, Ryzen, 4x DDR4 Speicher, USB 3.1, M.2 Schnittstelle)
  • SupremeFX Audio: Bewährte Audio-Performance dank verbessertem Sonic Studio III und Sonic Radar III
  • 5-Wege-Optimierung: Systemweites Übertakten per Mausklick
  • Gaming-Anschlussmöglichkeiten: M.2- und USB 3.1 Typ-A-Anschlüsse

5. Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI-O4G Gaming Grafikkarte (Nvidia, PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)

Asus ROG Strix GeForce GTX1050TI-O4G Gaming Grafikkarte (Nvidia, PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)
  • Eine Taktfrequenz von 1506 MHz im OC-Modus für ein unvergleichliches 1080p Gaming-Erlebnis
  • DirectCU II mit patentiertem Wing-Blade Lüfter-Design für einen 30% kühleren Betrieb und 3X leisere Performance
  • Asus Aura Sync für die perfekte RGB-LED-Synchronisation
Zuletzt aktualisiert am: 24.11.2017 um 15:36 Uhr.



auch interessant