Nuvia-Übernahme: Qualcomm plant wieder eigene ARM-Designs

Anstelle von Giftschlangen- dürften bald Phönix-Kerne in Snapdragon-SoCs von Qualcomm stecken anstatt auf Cortex-Lizenzierungen zu vertrauen.
(Orginal – Story lesen…)