Mittelerde: Schatten des Krieges: Nvidia zeigt HDR-Vorteile

13.10.2017 um 15:45 Uhr Das neue Mittelerde: Schatten des Krieges von Monolith unterstützt bei passender Hardware und der …
(Orginal – Story lesen…)


1. Asus Radeon RX 550 4GB

Asus Radeon RX 550 4GB
  • Breite der Speicherschnittstelle 128 Bit, Schnittstelle PCI Express 3.0
  • RADEON RX550-4G RX550 PCIE3 4gb GDDR5 1183MHZ DVI HDMI DP
  • 4gb GDDR5 1183MHZ DVI HDMI DP

2. PowerColor AXRX M3DH PCI-e RX 480 8GB DDR5 Grafikkarte mit HDMI, 3x Display-Port grau

PowerColor AXRX M3DH PCI-e RX 480 8GB DDR5 Grafikkarte mit HDMI, 3x Display-Port grau
  • Jenseits von HDGaming und die erste Wahl bei Premium-VR
  • Premium-VR-ErlebnisseRadeon RX 480-Grafikkarten mit Polaris-Architektur und AMD LiquidVR
  • Gamer-optimiertDeine ideale Lösung. Erlebe dank AMD FreeSync Technologie1 ein flüssiges Gaming mit geringer Latenz bei nahezu jeder Framerate.

5. Sapphire 11268-01-20G Grafikkarte 4GB Speicher schwarz

Sapphire 11268-01-20G Grafikkarte 4GB Speicher schwarz
  • Chip: Polaris 12 XT (Lexa XT) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1100MHz, Boost: 1206MHz
  • Speicher: 4GB GDDR5, 1500MHz, 128bit, 112GB/s
Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2017 um 08:24 Uhr.



auch interessant