Menschliche Haut aus 3D-Drucker soll Tierversuche vermeiden

Innsbruck – Forschern des Bioprinting-Labors der Med-Uni Innsbruck ist es erstmals gelungen, ein dreischichtiges, lebendes Hautmodell zu drucken, das spontan feinste Gefäßzellen ausbildet. Seit einein …
(Orginal – Story lesen…)