MacBook Pro und iMac Pro: “Reparatur-Kill-Switch” wohl noch nicht aktiv

Laut Apple-Dokumenten können die T2-Chip-Rechner nach Reparaturen nur mit einer Diagnosesoftware aktiviert werden. Ein Test …
(Orginal – Story lesen…)





auch interessant