MacBook Pro 2018: Drossel in Tests bestätigt, Intel könnte Schuld sein

Das MacBook Pro 2018 erreicht nicht die volle Performance des verbauten Core i9-Prozessors, das bestätigten nun weitere Tests.
(Orginal – Story lesen…)





auch interessant