LattePanda-Boards Alpha und Delta: Mehr Rechenpower und Linux

Unter der Haube werkelt im leistungsstärkeren Lattepanda Alpha der Intel Core m3-7Y30 mit der integrierten Grafikeinheit HD 615 …
(Orginal – Story lesen…)





auch interessant