Intel rechtfertigt sich zum 22-nm-Fertigungsverfahren – Pentium-Haswell für IoT-Geräte

12.12.2019 um 13:21 Uhr von Claus Ludewig – Chiphersteller Intel hat in einer Stellungnahme erläutert, dass man sich niemals vom Pentium G3420 (Hasel in 22 nm) verabschiedet habe. Die ursprüngliche …
(Orginal – Story lesen…)