Intel-CPUs: Lieferprobleme wegen AMD, Core-Prozessoren mussten größer werden

Jahrelang verkaufte Intel im Desktop ausschließlich Vierkerner als High-End-Modelle, dadurch waren Intel-Prozessoren im 14-nm-Prozess durchschnittlich 80-90 mm² groß. Als AMD mit Ryzen wieder eine …
(Orginal – Story lesen…)