Generalanwalt hält Rechtsmittel für begründet: Doch keine Rekord­buße für Intel?

2009 verhängte die Kommission ein Rekordbußgeld von 1,06 Milliarden Euro gegen den Chiphersteller Intel. Das Unternehmen habe …
(Orginal – Story lesen…)




auch interessant