AMD verändert heimlich GPU-Angaben bei Radeon RX 560

Zum Marktstart im April 2017 hat AMD den auf der Radeon RX 560 befindlichen Polaris-Grafikchip mit 1024 Shader-Rechenkernen …
(Orginal – Story lesen…)





auch interessant