AMD stellt zweite Generation Epyc vor und präsentiert Google und Twitter als Kunden

dass man AMD Epyc-Pro­zes­so­ren der 2. Genera­ti­on in sei­nen inter­nen Rechen­zen­trums­um­ge­bun­gen bereits ein …
(Orginal – Story lesen…)