AMD Radeon E9170: Polaris als Multi-Chip-Modul und mit nur 25 Watt TDP

Darüber hinaus gibt es die Serie auch auf einer PCIe-Steckkarte für den PCIe-x16-Slot. Sowohl auf der Steckkarte als auch dem …
(Orginal – Story lesen…)


-0%

1. Asus Radeon RX 550 4GB

Asus Radeon RX 550 4GB
  • Breite der Speicherschnittstelle 128 Bit, Schnittstelle PCI Express 3.0
  • RADEON RX550-4G RX550 PCIE3 4gb GDDR5 1183MHZ DVI HDMI DP
  • 4gb GDDR5 1183MHZ DVI HDMI DP
Jetzt anschauen!103,99 € 104,25 €

2. Sapphire 11268-01-20G Grafikkarte 4GB Speicher schwarz

Sapphire 11268-01-20G Grafikkarte 4GB Speicher schwarz
  • Chip: Polaris 12 XT (Lexa XT) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1100MHz, Boost: 1206MHz
  • Speicher: 4GB GDDR5, 1500MHz, 128bit, 112GB/s

3. PowerColor AXRX580 8GBD5-3DH/OC Grafikkarte, 8GB Speicher grau

PowerColor AXRX580 8GBD5-3DH/OC Grafikkarte, 8GB Speicher grau
  • Chip: Polaris 20 XTX (Ellesmere XTX) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1257MHz, Boost: 1380MHz
  • Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s

4. Sapphire 11265-07-20G PCI-Grafikkarte schwarz

Sapphire 11265-07-20G PCI-Grafikkarte schwarz
  • RX580 4GB Sapphire NITRO+ DUAL 1xDVI/2xDP/2xHDMI
  • Von Zeit zu Zeit benötigt eine Grafikkarte eine Wartung und in den meisten Fällen ist es der Lüfter, der hier nach etwas Liebe und Zuneigung verlangt.
  • Mit Intelligent Fan Control III der neuen SAPPHIRE NITRO Gaming Series Grafikkarten laufen die Lüfter bei exakt 52°C
Zuletzt aktualisiert am: 14.12.2017 um 21:17 Uhr.



auch interessant