AMD Epyc: Technische Eckdaten der neuen Server-CPUs durchgesickert

etwa die Auslegung auf bis zu 32 “High-Performance” Zen-Kerne, acht DDR4-Kanäle (bis zu 2.666 MHz) sowie bis zu 2 TByte Speicher …
(Orginal – Story lesen…)





auch interessant